ZUR KENNTNISNAHME

Alle Fotos, die in diesem Blog eingestellt werden, unterliegen dem "Copyright by kathrin müller".
Kopieren, Vervielfältigung, Bearbeitung , Veröffentlichung und sonstige Verwendung jeglicher auf diesem Blog befindlichen Fotos bedürfen meiner ausdrücklichen Zustimmung.
Zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht!

Donnerstag, 30. Juli 2009

lauschet und höret der Stille

Friede

Über die Heide geht der Wind;


Es flüstert im Gras, es rauscht in den Bäumen.

Die dort unten erschlagen sind,

Die vielen Toten, sie schweigen und träumen.

Hören sie nicht den Glockenklang?

Dringt nicht zu ihnen aus heiligen Räumen

Halleluja und Friedenssang?

Die vielen Toten, sie schweigen und träumen.

Voll des Dankes ist alle Welt,

Sie darf mit dem Lobe des Herrn nicht säumen;

Wer im Kampfe fiel, heißt ein Held.

Die vielen Toten, sie schweigen und träumen.

Wenn die Herrscher versammelt sind,

Bei festlichem Mahl lasst die Becher schäumen!

Über die Heide geht der Wind;

Die vielen Toten, sie schweigen und träumen.


Ludwig Thoma, 1903




























































































Kommentare:

Rachel hat gesagt…

Kathrin, wundervolle Horte der Stille - für uns ein Enblick oder Ausblick schon mal auf irgendwann Kommendes...

dir ein feines Wochenende;-9

al, Rachel

railway hat gesagt…

Glückwusch zu diesem Blog. Ich verleihe Dir als einem der fünf ersten Blogs den Award für kriminell gute Blogs.
In meinen Blog steht weiteres!

Eggebrecht Wuschel hat gesagt…

... lauschet und höret die Stille...

In deinem ausgewählten Spruch heißt es der Stille. Bei mir ist die Stille eingetreten, nachdem meine blogs alle auf nimmer Wiedersehen gelöscht sind. Zu finden bin ich nun unter diesem Link:

http://igeltraum.blogspot.com/


Zu deiner Fotoserie: Man sollte recht viel schreiben, da so eine Menge schöner Motive unheimlich viel Inspiration geben.
Nicht wegen der Farbigkeit, sondern auf Grund des Motivs und seiner Bearbeitung (Unschärfekreis) gefällt mir die rote Rose im Efeu-Bett mit dem (noch) in die Ferne gerückten Stein besonders gut.

LG von E.W.