ZUR KENNTNISNAHME

Alle Fotos, die in diesem Blog eingestellt werden, unterliegen dem "Copyright by kathrin müller".
Kopieren, Vervielfältigung, Bearbeitung , Veröffentlichung und sonstige Verwendung jeglicher auf diesem Blog befindlichen Fotos bedürfen meiner ausdrücklichen Zustimmung.
Zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht!

Sonntag, 13. Dezember 2009

Mitternachtshopping - die leisere Seite

Für Wuschel ... auch hier prangen die Adventssterne.

Weihnachtself mit Begleitung

innere Ruhe



...wer unter dem Mistelzweig steht...



Blick durch die Turmgasse auf den Dom









Innenhof Sankt Spiritus, im Mittelalter Wohnstätte für arme Witwen






Kommentare:

Rachel hat gesagt…

...das hinterlässt die vollkommene Stimmung auf Weihnachten...

sehr gern gefolgt,

herzlich, Rachel

E. Wuschel hat gesagt…

Schon prima, wie Stimmungen mit Fotos transportiert werden können. Die leise Seite ist sehr schön geworden, natürlich auch durch rote und gelbe Sterne an unserem Himmel.;-)
Die Aufnahme der Elfe stimmt mich schon wieder versöhnlicher. Scheinbar und zum Glück sprechen nicht alle dem Glühwein und schärferen Getränken zu. Sichtbares Zeichen, sie ist keinesfalls blau. Orte innere Ruhe zu haben, finde ich auch sehr gut und die Keramik sowieso.
Diese Mistelzweigkombination mit geflochtenem Herz entnehme ich mir als Anregung. Oder würde das auch unter das COPYRIGHT © fallen. Wenn ja, stelle ich offiziel hiermit einen Antrag. Sag bitte Kathrin, was beinhaltet dieses kleine, weiße Säckchen, das noch am Herzen zu sehen ist? Sind darin Spender weihnachtlicher Düfte zu finden?
An deinem Enkel einen schönen Gruß. Wir haben auf unserem Adventswaldspaziergang einige der Schneewolken gleich weiter in den Norden geschickt. Morgen am Nachmittag sollten die ersten Flocken fallen.
Schönen 3. Adventsabend, vielleicht gibt es bei euch heute auch noch Bratäpfeln mit Mazipanfüllung, Butterflocken und Zimt.

Kathrin und Crew hat gesagt…

Hallo Wuschel,
natürlich darfst du dir die Mistelzweiganregung kopieren. Hab ich für mich auch schon ;D Ist nicht meine Idee, sondern hing vor dem Töpfermarkt.
Das weiße Säckchen davor ist eine Butterbrottüte darin ein Teelicht in einem Glas.
Ich habe heute warmen Apfelsaft mit Zimt und Vanillestange gehabt.
Na, mal sehen wann der erste Schnee dann hier ist.

Ossi hat gesagt…

Ich muß Dich leider korrigieren, die "Adventssterne" sind Herrnhuter Sterne, Herrnhut ist ein Ort zwischen Zittau und Bautzen, in dem die weltweiten Brüdergemeine (Evangelische-Brüder-Unität) gegründet worden ist. Recht interessant,
www.herrnhut.de,
www.herrnhuter-sterne.de, www.jadu.de/herrnhuter/#geschichte

Aber trotzdem schöne Foto´s