ZUR KENNTNISNAHME

Alle Fotos, die in diesem Blog eingestellt werden, unterliegen dem "Copyright by kathrin müller".
Kopieren, Vervielfältigung, Bearbeitung , Veröffentlichung und sonstige Verwendung jeglicher auf diesem Blog befindlichen Fotos bedürfen meiner ausdrücklichen Zustimmung.
Zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht!

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Foto in Variationen

Original





Neon



Negativ



Kreidezeichnung





HDR-Stil





Elemente eingefügt





Duo


Kommentare:

E. Wuschel hat gesagt…

Die erste Aufnahme von euerem Speisezimmer gefällt mir besonders gut.

.... und die Hitchcockvariante mit den Vögeln.

;-)

Wie wirklich ist die Wirklichkeit? hat gesagt…

da hat wohl eine ein neues programm^^

Ossi hat gesagt…

Photoshop?
Ich benutzte ja Corel oder Gimp, aber funzt genau so gut wie bei Dir.
Tolle Foto´s

LG Ossi

Kathrin und Crew hat gesagt…

Ich habe Photoshop und Corel.

Jetzt hatte ich mal Picnik von Picasa ausprobiert.

Sabine hat gesagt…

Ich freu mich immer auf neue Fotos von dir. Die sind echt klasse. Ich werde mir auf jeden Fall auch noch eine vernünftige Software anschaffen. Es lohnt sich wie man sieht.
LG Sabine

Ossi hat gesagt…

Coll Picnik, Piccasa 3.8 und auch noch umsonst, läuft leider nur unter Windos, aber trotdem recht ansehnlich, weiter so..

LG Ossi

Ursus hat gesagt…

auch wenn photoshop sehr mächtig ist... mein lieblingsprogramm.
die bildvarianten sind sehr originell..

Rachel hat gesagt…

Liebe Kathrin,

das ist einfach gigantisch, vor allem für so eine wie mich, die von der Technik nix versteht, aber den Augen etwas Wundervolles vorgesetzt bekommt...

herzlichst, Rachel

Wie wirklich ist die Wirklichkeit? hat gesagt…

Photoshop is Number 1!!!!
Bei Corel krieg ich das blanke Grausen...
Für Einsteiger ist Adobe Lightroom zu empfehlen...vor allem bei RAW-Dateien!

Jana hat gesagt…

Vielen Dank für den Tipp mit "Picnik Integration in Picasa 3,8" ich arbeite ja schon lange mit Picasa und fand bisher die Bearbeitungsmöglichkeiten ausreichend.

Allerdings bringt Merlin nun schon mal außergewöhnliche Hausaufgaben mit nach Hause, die etwas mehr Kunst (Mogelei) erfordern und mit der Kohlezeichnung von Picnik ist uns sehr geholfen.

Hanspi Schär hat gesagt…

Sehr interessante Arbeiten, ich denke es hat Spass gemacht.
Auch wenn das Original schon sehr feudal ist, könnte ich mir je nach Stimmung eine andere Variante vorstellen.
Zum Beispiel:
Neon, bei Besuch mit Falschgeld!
Negativ, zum operieren!
Kreidezeichnung, Hänsel und Gretel
HDR, wenn das Essen angebrannt ist!
Elemente eingefügt, Halloween!
Duo, ich glaube Dein Blog ist nicht Jugendfrei!

Ein schönes Wochenende und liebe Grüsse aus der Schweiz
Hanspi

TIME OUT hat gesagt…

Eine interessante Serie...
Aber das Original finde ich persönlich sehr schön.
Herzliche Grüße von Time Out

Christina hat gesagt…

Die Bilder gefallen mir sehr gut! ^_^

Ignacio Santana hat gesagt…

Muy interesante, Kathrin!!!...me gusta...creo que es un gran trabajo...enhorabuena y un abrazo!!! ;)